Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Datev DMS
19.11.2008, 09:16
Beitrag: #11
RE: Datev DMS
Das iost ein Dokumentenmanagementsystem.

Gru, die Catja

___________________________________________

Signatur? ... verliehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.11.2008, 09:29
Beitrag: #12
RE: Datev DMS
Natrlich darfst Du...

DMS heisst Dokumentenmanagement System.

Dabei werden sowohl die mit Word / Excel geschriebenen Dokumente als auch die eingehenden Papierdokumente im DMS abgelegt und verschlagwortet.

Verschlagwortet heisst, dass man wie bei der "richtigen" Ablage verschiedene Ordner, Register hat in welche die Dokumente abgelegt werden.

Optimalerweise werden alle gleichen Dokumente auch mit dem kanzleinternen Betreff abgelegt.

So heisst bei uns der Einkommensteuerbescheid als Betreff immer "Einkommensteuerbescheid 2007" und nicht EST-Bescheid, Eink.st.bescheid oder sonstwie.

Durch die einheitliche Ablage ist gewhrleistet, dass alles wieder gefunden wird.

Die Suchzeiten liegen im Sekundenbereich.

Whrend man frher aufstand, zum Schrank lief, merkte dass die Akte schon im Archiv ist, ins Archiv lief, die Akte holte, nachschaute und die Akte wieder versorgte gengt heute ein Tastendruck.

Soviel mal in aller Schnelle :-)

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Eindruck vermitteln...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.11.2008, 13:11
Beitrag: #13
RE: Datev DMS
die umstellung auf DMS erfordert aber viel disziplin und vor allem darf es von keinem Mitarbeiter oder der Geschftsfhrung boykottiert werden.

habe sowas im letzten bro erlebt.

mitarbeiter weigerten sich ... ein teil der geschftsfhrung bestand weiter auf papierakte ...

es war schon etwas chaotisch. im brigen bin ich DMS gegenpber positiv aufgeschlossen, da es bei richtiger anwendung wirklich eine erleichterung ist.

aber wie schon erwhnt, alle mssen an einem strang ziehen.

"Wirtschaftsprüfer sind eine nicht näher definierbare Kreuzung aus überzüchteten Betriebswirten, die nicht rechnen können, und entarteten Juristen, die an Zahlen Gefallen finden." - Sebastian Hakelmacher, Das Alternative WP Handbuch, 2. Auflage, Seite 20 m.w.N.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.11.2008, 13:24
Beitrag: #14
RE: Datev DMS
Taxman, vollkommen richtig.

Alles mssen sich an das vorgegebene halten.

Erleichtert wird dies wenn die Mitarbeiter in die Findungsphase eingebunden werden und nicht ein DMS von oben diktiert wird.

Oftmals haben die recht gute und brauchbare Ideen...

Dass die Geschftsfhrung einheitlich dahinter stehen muss ist klar, sonst braucht man das Geld, Nerven, Arbeit nicht zu investieren...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.11.2008, 13:36
Beitrag: #15
RE: Datev DMS
vor allem nerven ... wie oft musste ich meinem ehem. chef erklren, dass ich dieses und jenes dokument nicht mehr in papierform habe. muss aber dazu sagen, dass er der einzige im bro war, der seinen PC NIE gebraucht hat.

gerade im bereich Lohn und FiBu ist DMS sehr ntzlich. Nur bei Jahresabschlusspapieren sollte man etwas aufpassen, insbesondere wenn an den bestnden gedreht wurde *flt*

"Wirtschaftsprüfer sind eine nicht näher definierbare Kreuzung aus überzüchteten Betriebswirten, die nicht rechnen können, und entarteten Juristen, die an Zahlen Gefallen finden." - Sebastian Hakelmacher, Das Alternative WP Handbuch, 2. Auflage, Seite 20 m.w.N.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2008, 10:30
Beitrag: #16
RE: Datev DMS
lieschenmueller schrieb:Mnsch... wenn ich bedenke, dass unser neuer Server (stellen auf WTS um) 'nur' 15.000 kostet,

Hallo,

Finger weg von DMS wenn Du auf WTS installieren willst. Datev verspricht alles und kaum etwas funktioniert. Glaube mir, wir haben es durch. Es gibt aktuell keinen Treiber fr DMS der zuverlssig die 64-Bit Umgebung des WTS untersttzt. Faxen von jedem Arbeitsplatz aus, was vorher Problemlos mglich war, geht mit WTS ebenfalls nicht gibt keine Treiber, WTS kann nicht verteilen etc.

DMS auf deinem jetzigen System kein Problem. WTS never...

Die Umstellung auf WTS lsst sich derzeit wie folgt zusammenfassen: Vorteile: geringerer Zeit-und Wartungsaufwand bei Update etc. (20 Rechner) Nachteile: 1-20 spare ich mir jetzt alle aufzuzhlen.

Gru T.D.

„Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.“

Baron Rothschild
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2008, 10:46
Beitrag: #17
RE: Datev DMS
@ tolledeut


Da habe ich ganz andere Erfahrungen.

Wir haben WTS und alles klappt mit DMS. DMS ist auf dem File-Server installiert.

Nachteile kenne ich keine...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2008, 11:36
Beitrag: #18
RE: Datev DMS
PiranhaVS schrieb:@ tolledeut


Da habe ich ganz andere Erfahrungen.

Wir haben WTS und alles klappt mit DMS. DMS ist auf dem File-Server installiert.

Nachteile kenne ich keine...

Hallo 32-Bit oder 64-Bit System? Wieso File-Server, verstehe ich das Richtig dass ihr keine reine WTS-Lsung habt, sondern eine verbogene Version. Das alte System mit File-Server behalten und den WTS nur davor gesetzt?

LG T.D.

„Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.“

Baron Rothschild
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2008, 11:46
Beitrag: #19
RE: Datev DMS
32 / 64 ? Das kann ich dir nicht sagen ? Windows Server 2003 Standard Edition... Mehr weiss ich nicht :-)


Ja auf dem Fileserver sind die Daten und die Sicherung sowie der DMS Server.

Auf dem WTS nur die Software installiert.

Klappt wunderbar...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2008, 14:17
Beitrag: #20
RE: Datev DMS
Datev steht am Montag bei mir auf der Matte, samt ihrem angepriesenen Systempartner....

Danke

LG T.D.

„Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.“

Baron Rothschild
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation