Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rente - StKl 6
29.12.2017, 10:29
Beitrag: #1
Rente - StKl 6
Mandant hat Antrag auf Rente gestellt, dieser wurde bewilligt.
Das Finanzamt hat ihn daraufhin in Steuerklasse 6 eingestuft, dies wurde dem AG per Elstam mitgeteilt. Ich finde in § 38 b EStG keinen Grund dafür.
Gibt´s da eine Gesetzesgrundlage?
Da er weiterarbeitet, will er wie bisher nach StKl 4 besteuert werden und ggf. Vorauszahlungen leisten.
Das Formular auf Steuerklassenänderung sieht nur III, IV und V vor.

Hat der AN/Rentner eine Möglichkeit, wieder in StKl 4 zurückzukommen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2017, 10:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2017 17:01 von Petz.)
Beitrag: #2
RE: Rente - StKl 6
Das Finanzamt stuft niemanden in Steuerklasse VI ein, weil er Rente beantragt hat, das gibt es nicht.

Vermutlich hat der Arbeitgeber angegeben nicht mehr Hauptarbeitgeber zu sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Petz für diesen Beitrag:
tosch (04-01-2018)
29.12.2017, 12:50
Beitrag: #3
RE: Rente - StKl 6
Das vermute ich aus Erfahrung eher auch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2018, 10:25
Beitrag: #4
RE: Rente - StKl 6
Ihr habt recht, das resultierte aus einer Arbeitgeber-Angabe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation