Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
11.02.2011, 14:47
Beitrag: #1
Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
Ich habe folgenden Sachverhalt:
Mein Mandant ist in Deutschland ansssig und bezieht Zinsen aus Frankreich.
Nach Artikel 10 des DBA Deutschland/Frankreich steht dem Ansssigkeits-
staat (hier Deutschland) das alleinige Besteuerungsrecht zu.
Der Mandant hat aber Einknfte aus sogenannten Livrets (Sparbcher)
die bis zu einem bestimmten Hchstbetrag steuerfrei sind.
Jetzt meine grundstzliche Frage (zu der ich im DBA nichts finden kann):
Sind die Kapitaleinknfte des Mandanten in Deutschland steuerpflichtig, obwohl
sie in Frankreich steuerfrei sind?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2011, 15:37
Beitrag: #2
RE: Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
also ich sage mal so, wer in Dts. seinen Wohnsitz hat unterliegt mit seinen Welteinknften der dt. Einkommensteuer. Kommt es zur Mglichkeit einer doppelten Besteuerung, so regelt das DBA wer besteuern darf bzw. wer die doppelte Besteuerung vermeiden muss.

Wenn Deutschland bereits durch den Wohnsitz (Ansssigkeit) und dann noch nach dem DBA die Besteuerung zu steht, so liegt dieSache doch klar auf der Hand - wrde ich meinen.

Und dann geht es nur darum, ob die Einnahmen dem dt. Steuerrecht nach zu versteuern sind. Dann greift hier wohl 20 EStG. Sehe keinen Befreiungsgrund. allenfalls die Abgeltungssteuer, wenn man das als Befreiung vom Spitzensteuersatz sehen will.Smile

Ciao Dragon
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2011, 16:07
Beitrag: #3
RE: Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
Wenn es keine Abweichende DBA-Regelung dazu gibt dann ganz normale Anwendung des deutschen Steuerrechts, d. h. Besteuerung mit Abgeltungsteuersatz (sofern noch nicht ausgeschpft, Sparer-Pauschbetrag).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2011, 16:47
Beitrag: #4
RE: Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
grnland schrieb:Sind die Kapitaleinknfte des Mandanten in Deutschland steuerpflichtig, obwohl sie in Frankreich steuerfrei sind?

Die Art, wie ein auslndischer Staat bestimmte Einknfte behandelt, hat ja (auer in Fllen des treaty override) keinen Einfluss darauf, wie Deutschland diese Einknfte behandelt.

Steuerbar, steuerpflichtig nach deutschen Grundstzen in Deutschland.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2011, 17:22
Beitrag: #5
RE: Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
ecro schrieb:Steuerbar, steuerpflichtig nach deutschen Grundstzen in Deutschland.

Dito!

"Der Bankraub ist eine Initative von Dilettanten.
Wahre Profis gründen eine Bank."

- Bertold Brecht -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.02.2011, 18:05
Beitrag: #6
RE: Steuerfreie Zinsen aus Frankreich
Erst einmal vielen Dank fr die vielen Antworten. Das Ergebnis ist
fr den Mandanten zwar unbefriedigend, aber es gilt letztendlich
das Steuerrecht im Ansssigkeitsstaat und deshalb Versteuerung
in Deutschland.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation