Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
27.11.2009, 20:32
Beitrag: #1
www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Hallo,


die Steuerberatungshotline sucht Verstrkung, da in der Zwischenzeit doch einige Steuerberater hier im Forum hinzugekommen sind wollte ich einfach nochmals in die Runde fragen ob Interesse an der Teilnahme besteht.

Die Zeiteinteilung ist frei whlbar, Einsatzzeiten sind auch am Abend oder am Wochenende mglich.

Geboten wird eine minutenabhngige Vergtung.

Nheres dann gerne auf Anfrage...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 21:47
Beitrag: #2
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Hr bzw. les ich zum ersten Mal von.

Ich frage also an.

Natrlich hab ich mir die Seite angesehen und wei jetzt endlich, wie Michael aussieht :-)

Aber bitte: WAS IST DAS?

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 21:49
Beitrag: #3
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
PiranhaVS schrieb:sucht Verstrkung

Ich muss noch mal nachhaken: Was genau wird da gefragt? Und welcher Vertrag kommt zustande?

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 22:16
Beitrag: #4
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
:-) Was ist was ?!?! Die Frage habe ich nicht verstanden...

Also ich wurde durch die Anwaltshotlines inspiriert.

Diese bieten das gleiche Modell schon mehrere Jahre an und sind sehr gro.

Ich dachte, sowas kann man doch auch fr Steuerberater aufziehen.

Anrufer werden direkt mit einem Steuerberater verbunden und knnen eine Frage stellen.

Wir sehen uns nicht als Konkurrenz zu den "blichen" Beratern, denn 95 % der Anrufer bekmen bei einem normal ausgelasteten Kollegen nicht einmal einen Termin.


Fragen reichen von "Wo trage ich meinen Rrup-Vertrag ein" ber "wie ist eine Ausfuhrlieferung bei der Umsatzsteuer zu behandeln", "wo buche dies oder jenes", "was kann ich steuerfrei verschenken" oder aber auch zu "Ich nehme eine Arbeitnehmerttigkeit in der Schweiz auf"...

Es handelt sich also um relativ einfache aber auch manchmal anspruchsvolle Fragen.

Die Hotline wurde aus berufsrechtlichen Grnden durch meine Frau gegrndet und wird mittlerweile als GmbH gefhrt.

Technisch brauch ein Steuerberater nur einen Telefon-Festnetzanschluss.

Er whlt sich mittels einer Webanwendung ein und klickt auf einen Knopf: Jetzt bin ich online oder jetzt bin ich offline.

Ist der Kollege online werden Anrufe an ihn durchgestellt.

Man kann einen Kollegen entweder direkt ber eine eigene Durchwahl erreichen oder reihum, wenn mehrere Berater online sind. Sind also 5 Berater online bekommt jeder den 5 Anruf durchgestellt.

Meine Frau ist die Betreiberin und stellt eigentlich nur Homepage und Telefonsystem zur Verfgung.

Die Berater erhalten eine minutenabhngige Vergtung.

Der Beratungsvertrag kommt zwischen Berater und Anrufer zustande.

Noch ein kleines Wort zur Homepage: Wir lassen gerade eine wesentlich professionellere Homepage programmieren, die optisch wirklich genial aussehen wird... Mehr gegen Ende des Jahres :-)

Achja und dass ich da eigentlich rund um die Uhr erreichbar bin hngt eigentlich nur damit zusammen dass noch nicht genug Kollegen zu allen mglichen Zeiten online sind.

Sind andere Berater online werde ich nicht bercksichtigt, es sei denn man whlt mich direkt an...

So nun habe ich aber hoffentlich alles geschrieben :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 22:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2009 22:32 von ecro.)
Beitrag: #5
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Verstanden.

Die Frage "wo trage ich ...ein?" knnte ich meistens nicht beantworten, ich bin ja nicht das Finanzamt. Die Frage "wie behandle ich...?" oder "wie buche ich..?" hingegen ist meistens leicht zu beantworten.

Also, welche Mglichkeiten gibt es,

a) Fragen, die man nicht beantworten kann, umzuleiten
b) Fragen, die eine eingehende Beleuchtung des SV erfordern, zu binden?

Also gegen einige Euro hat sicherlich keiner was einzuwenden, die Frage ist nur: Wie weit ist es eine vereinbare Ttigkeit?

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 22:37
Beitrag: #6
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
PiranhaVS schrieb:Der Beratungsvertrag kommt zwischen Berater und Anrufer zustande.

Was sagt denn Gerling dazu?

Tut mir leid, wenn ich so rumhacke. Aber einerseits interessiert mich das, und andererseits mchte ich den Titel gern behalten, war immerhin schwer genug. Also sei bitte nicht sauer, wenn ich so penetriere. Ich will schlielich wissen, was ich tue.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 22:52
Beitrag: #7
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Neinnein ich bin nicht sauer.

Die Kammer hat die Hotline schriftlich genehmigt. Kann ich gerne zur Verfgung stellen. Somit stellt dies kein Problem dar.

Wir empfehlen auf jeden Fall eine schriftliche Anfrage bei der HV-Versicherung.

Bei der Allianz war dies kein Problem. Die Haftung ist genau gleich wenn ein eigener Mandant eine telefonische Anfrage stellt.

Zum Honorar bin ich offen und ehrlich.

Wir vergten hier normalerweise 0,70 Euro pro Minute, aktuell da wir hnderingend Mithilfe suchen 0,80 Euro netto pro Minute. Dieser Satz bleibt dann natrlich dauerhaft bei 0,80 Euro netto.

Ich alleine kam diesen Monat auf immerhin 500 Minuten, d.h. wenn man oftmals online ist kann es doch den ein oder anderen Euro dazu geben.

Mir ist schon bewusst dass der Stundensatz nicht immens hoch ist doch verschlingt die Werbung, Homepage usw. doch so einiges. Die "Rosa Riese" und der Anlagenanbieter hlt auch noch die Hand auf...

Man kann die Ttigkeit bequem whrend der "normalen" Arbeit ausben, denn man schaltet sich am System online und kann seiner anderen Arbeit nachgehen. Wenn ein Anruf ankommt geht man dran. Wenn man selbst mit eigenen Mandanten telefoniert merkt das System dass der Anschluss besetzt ist und stellt an den anderen Berater durch.


Fragen die man nicht beantworten kann:

1. Kann man mit dem Anrufer einen Rckruf zu einer spteren Zeit vereinbaren und solange das in Haufe oder sonstwo nachlesen.
2. Per Email die Antwort nachreichen.
3. Dem Anrufer sagen dass man die Frage telefonisch nicht beantworten kann (z.B. wenn man einen Vertrag oder hnliches bentigt), hier kann man anbieten dass man das Mandat "tatschlich" bernimmt und vereinbart mit dem Anrufer hierber ein Honorar.
4. Wen man wirklich keinen Rat weiss das sagen was man auch im richtigen Leben sagt :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 23:02
Beitrag: #8
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Naja, ich hab ja nicht damit gerechnet, hiermit reich zu werden. Aber wenn man schon mal Spa daran hat, sein Wissen umherzustreuen....

Wie auch immer, trgt die Berliner Kammer das mit? Muss ich da nachfragen oder gibt es da gesicherte Erkenntnisse?

Zu 2 und 3 bei "Fragen nicht beantworten knnen":

Das kann aber heftig ausarten. Kann man denn aussteigen, wenn man berblickt, dass der Sachverhalt nicht fr die Hotline taugt?

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2009, 23:31
Beitrag: #9
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Also das Schreiben ist von der Kammer Sdbaden, die beziehen sich auf ein Urteil das eine StB-Hotline erlaubt.

Klar kann man dann den Anrufer anbieten ein individuelles Vertragsverhltnis einzugehen und kann dann auch selbstndig abrechnen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2010, 21:33
Beitrag: #10
RE: www.Deutsche-Steuerberatungshotline.de sucht
Hallo,

da wieder ein paar neue Kollegen hinzugekommen sind erlaube ich mir noch etwas "Schleichwerbung" zu machen ;-)

Vieleicht hat ja der ein oder andere Kollege Lust hier mitzuwirken ?

Viele Gre...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation