Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Option KU Regelung
28.01.2009, 12:59
Beitrag: #1
Option KU Regelung
Okay, fragen wir hier mal nach. Wink

KU optiert zur USt. in 01.
In 03 meldet er Gewerbe ab.
In 04 meldet er ein neues Gewerbe wieder als KU an.

Ist er in 04 bei Beginn der neuen Ttigkeit an die Option zur USt. von 01 fr das alte Gewerbe gebunden? Wird die 5-jhrige Frist durch die Unterbrechung aufgehoben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 13:02
Beitrag: #2
RE: Option KU Regelung
Es kommt nicht auf die Gewerbeanmeldung an, sondern ob durchgehend ein Unternehmen nach 2 UStG (Einnahmeerzielungsabsicht) bestand oder nicht. Nur wenn auch das ust-liche Unternehmen in 2003 beendet wurde, kann in 2004 ein neues Unternehmen begonnen werden. Kommt wie immer drauf an. Aber wie gesagt, die Meldung beim GewA hat nix zu sagen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 14:21
Beitrag: #3
RE: Option KU Regelung
Ich meine auch die unternehmerische Ttigkeit. Die wurde in 03 beendet und in 04 wurde eine neue begonnen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 14:25
Beitrag: #4
RE: Option KU Regelung
Und ich sage-egal was da in in 03 ab- und in 04 angemeldet wird, er ist noch gebunden.
Kanns aber derzeit nicht anders begrnden als schon in der Jurathek geschehen.

-----------------
LG
Clematis
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 14:38
Beitrag: #5
RE: Option KU Regelung
Irgendwann hatten wir das Thema m.E. schonmal aber ich finde es nicht.
Meiner Meinung nach war er zwischenzeitlich kein Unternehmer, also KU Regelung mglich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 15:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2009 15:37 von tosch.)
Beitrag: #6
RE: Option KU Regelung
Sorry,

Denkfehler - berichtigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 15:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2009 15:41 von Catja.)
Beitrag: #7
RE: Option KU Regelung
Stadie in Rau/Drrwchter USt-Kommentar bei "Bindungsdauer, Widerruf schrieb:"Die Mindestdauer von 5 Jahren verlngert sich nicht bei zwischenzeitlicher Einstellung und spterer Wiederaufnahme der unternehmerischen Ttigkeit. Ebenso endet die Frist nicht vorzeitig beim Wechsel der Bettigung."

Gru, die Catja

___________________________________________

Signatur? ... verliehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 15:50
Beitrag: #8
RE: Option KU Regelung
Trotz Stadie ja immer mit Vorsicht zu geniessen ist, wrde ich in dem Fall meine Zustimmung erteilen. Meine Kommentare schweigen sich dazu genlich aus.

Wenn das Leben Dir Zitronen anbietet, frag nach Tequila und Salz und ruf' mich an!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 15:54
Beitrag: #9
RE: Option KU Regelung
Je lnger ich die zwei Stze lese, umso weniger verstehe ich sie. Widersprechen sie sich nicht eigentlich? Oder hab ich ein Brett vorm Kopf?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2009, 15:54
Beitrag: #10
RE: Option KU Regelung
Auskunft des Kleinunternehmerspezialisten der OFD Stuttgart:

Er vertritt die Auffassung, dass bei Wiederaufnahme der frheren unternehmerischen Ttigkeit - also gleicher Geschftsinhalt - die Option weiterhin gilt. Das Unternehmen wird in diesem Fall nur als ruhend betrachtet. Bei Aufnahme einer gnzlich anderen unternehmerischen Ttigkeit hat der U wieder die Mglichkeit, die KU-Regelung zu beanspruchen.

Eine BMF-Regelung oder Rechtsprechung dazu ist ihm nicht bekannt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation