Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
20.01.2009, 19:46
Beitrag: #1
Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Kennt jemand bereits anhngige Verfahren wegen der Verfassungsmigkeit des 12 Nr. 5 EStG ab 2004?

Beim BFH hngen ungefhr fnf Verfahren, die zwar besser als nichts, aber mir etwas zu speziell sind, da es berall um ein Erststudium nach vorheriger abgeschlossener Berufsausbildung geht.

Lieber htte ich etwas, wo jemand direkt nach der Schule eine Ausbildung (nicht Ausbildungsdienstverhltnis) macht (klassischer Pilotenfall).

Ich gehe davon aus, dass das eine oder andere FG so einen Fall liegen haben knnte. Ist da irgendjemand zufllig mal etwas bekannt geworden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2009, 15:51
Beitrag: #2
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Juris spuckt nur die 5 BFH Sachen aus (VI R 49/07; 31/07; 14/07; 6/07 und 79/06). FG Sachen werden idR nicht gesondert als anhngig verzeichnet, solange nicht bspw. eine Vorlage an den EuGH vorliegt oder sonst besonderes Interesse die FG Richter ntigt ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2009, 17:39
Beitrag: #3
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Jepp, deswegen frage ich ja, an allgemeine Quellen komme ich genausogut ran.Wink

Knnte ja sein, dass jemand auf informellem Weg etwas mitbekommen hat.

Beim googlen stt man noch auf zwei Musterverfahren des Bundes der Steuerzahler, eins beim FG Saarland soll angeblich eine Erstausbildung betreffen, nhere Infos sind dazu aber anscheinend nicht zu bekommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2009, 16:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2009 16:50 von meyer.)
Beitrag: #4
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Kleines Update: Der klassische Pilotenfall scheint es jetzt zum BFH geschafft zu haben, es ist jetzt eine Revision unter VI R 8/09 anhngig (verffentlicht vom BFH am 20.04.2009). Anscheinend soll neben der Verfassungsmigkeit von 12 Nr. 5 EStG auch geklrt werden, ob die Ausbildung eines Pilotenanwrter nicht doch ein Dienstverhltnis ist.

Zwar war die Entscheidung des FG Dsseldorf in der ersten Instanz in der Rechtsprechungsdatenbank NRW bisher nicht aufzufinden, so dass nhere Infos zum Sachverhalt fehlen, eigentlich kann es aber nur um den klassischen Fall einer Erstausbildung gehen.

Vielleicht kann der Thread in den Bereich Rechtsbehelfsliste (Thema WK-Abzug Ausbildungskosten ab 2005) verschoben werden? Oben sind ja von showbee auch noch einige Aktenzeichen zu weiteren Ausbildungsfllen genannt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2009, 14:06
Beitrag: #5
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Hallo,

die erwhnten Verfahren VI R 14/07 und VI R 31/07 sind am 18.06. verhandelt worden.

Das heit es msste hierzu in den nchsten Tagen was geben.


Aus dem Kreis der anwesenden Berichterstatter der Fachpresse ist durchgedrungen, dass der BFH in den verhandelten Fllen den WK-Abzug erkannt hat.


Aber bitte, das ist inoffiziell.

----------
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch. -
George Bernard Shaw (1856-1950), Irischer Dramatiker und Satiriker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2009, 14:27
Beitrag: #6
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
meyer schrieb:Vielleicht kann der Thread in den Bereich Rechtsbehelfsliste (Thema WK-Abzug Ausbildungskosten ab 2005) verschoben werden?

Erledigt.

___________________________________________

Signatur? ... verliehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2009, 14:56
Beitrag: #7
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Zitat:Aber bitte, das ist inoffiziell.
Am 18.06. vormittags war die mndl. Verhandlung. Habe am 18.06 nachmittags eine Gesprch/Diskussion darber mit dem Richter Dr. Schneider (war von Mnchen nach Berlin geflogen) und Dr. Dke (BdSt.), der hatte "Spitzel" im Saal, gehrt. Offizielles urteil soll wohl am 02.07. bekannt gegeben werden. (Daher auch meine Diskussion im Steuernetz.)
Zitat:Aber bitte, das ist inoffiziell.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2009, 11:58
Beitrag: #8
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Hallo,

habe heute die Besttigung bekommen, dass WK-Abzug nach dem BFH-Urteil erfolgt.

Inwieweit dies ber den hier entschiedenen Fall auch fr Erststudienkosten unmittelbar nach Aufnahme eines Studiums nach dem Abitur gilt, ist abzuwarten, da die schriftliche Urteilsbegrndung noch auf sich warten lsst.

----------
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch. -
George Bernard Shaw (1856-1950), Irischer Dramatiker und Satiriker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2009, 16:49
Beitrag: #9
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Hab ich das Gesprch doch richtig verstanden. Wink

Wer etwas Genaueres zuerst wei, bitte melden. Ich bin zurzeit etwas eingeschrnkt in meinen Mglichkeiten, da ich einen kleinen Unfall hatte und momentan etwas behindert. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2009, 13:19
Beitrag: #10
RE: Musterverfahren Werbungskostenabzug bei erstmaliger Berufsausbildung ab 2004
Habe gerade folgendes erhalten:
Zitat:Musterklage hat Erfolg - Steuerliche Abzugsfhigkeit der Aufwendungen fr ein Erststudium (BFH)
Der BFH hat am 2.7.2009 seine Entscheidung zu dem vom Bund der Steuerzahler (BdSt) untersttzten Musterverfahren zu den Erststudienkosten mitgeteilt (Az.: VI R 14/07). Die obersten Steuerrichter hoben die Entscheidung des Niederschsischen Finanzgerichts auf. Damit hatte die Revision des Musterklgers Erfolg.

Grundlage der Entscheidung war der Fall, dass ein Steuerzahler nach abgeschlossener Berufsausbildung ein Studium aufgenommen hatte. Die Aufwendungen fr dieses Studium wollte das Finanzamt lediglich als Sonderausgaben bis zu einem Betrag von maximal 4.000 Euro im Jahr anerkennen. Dieser Auffassung folgte der BFH nicht. Nun muss das Finanzgericht in Niedersachsen die Sache, nach Magabe der richterlichen Vorgaben des BFH, erneut verhandeln. Offensichtlich hat die Finanzverwaltung hier bereits einfach gesetzliche Regelungen unzutreffend ausgelegt und ist daher zu einer unrichtigen Anwendung geltenden Rechts gekommen. Ob die Entscheidung des BFH auch Indizwirkung fr klassische Erststudienflle - also fr die Aufnahme eines Studiums direkt nach dem Abitur - hat, kann erst nach Vorliegen der schriftlichen Urteilsgrnde eingeschtzt werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation