Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bescheidkontrolle
29.05.2007, 13:54
Beitrag: #1
Bescheidkontrolle
Wie handhabt Ihr das? Wer macht das?
Bekommt Ihr die Bescheide noch in Papierform?
Gibts irgendwelche "Prfroutinen"?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 16:11
Beitrag: #2
RE: Bescheidkontrolle
Ich bekomme alle Bescheide noch in Papierform. Ich drucke auch alles, was in elektronischer Form rausgeht noch aus.

Ich weiss, ganz altmodisch....

Was stellst Du Dir unter Prfroutinen vor?

Beste Grüße
Vorwitzig [Bild: trust_me-001.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 16:47
Beitrag: #3
RE: Bescheidkontrolle
Clematis schrieb:Wie handhabt Ihr das? Wer macht das?
Bekommt Ihr die Bescheide noch in Papierform?
Gibts irgendwelche "Prfroutinen"?

Die elektronische Bescheidbertragung lohnt noch nicht, da erstens diese bertragung nicht rechtsverbindlich sein soll und zweitens ein entsprechendes Programm (Steuerprogramm) dann die Prfung auch exakt vornehmen mte.

Also warte ich auf den Bescheid und schau auf das Ergebnis.

mfg Dr. H.C. Freak Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 17:15
Beitrag: #4
RE: Bescheidkontrolle
Vorwitzig schrieb:Was stellst Du Dir unter Prfroutinen vor?

Sowas:

Code:
Arbeitsanweisung Bescheidkontrolle



Bescheid kontrollieren:

a.  Stimmt das zu versteuernde Einkommen berein?
b. Stimmen die Erluterungen zur Berechnung der Kirchensteuer mit unserer Berechnung berein?
c.  Stimmen festzusetzende ESt lt Abrechnung und lt. Bescheid berein
d. Stimmen Steuerabzug vom Lohn, Zinsabschlag, Kapitalertragsteuer, bereits getilgt und Soli lt Abrechnung und lt. Bescheid berein?
e. Ist der Bescheid nicht nach 164 AO vorlufig?
f. Sind in den Erluterungen keine Hinweise oder Anweisungen enthalten, die fr die Folgejahre wichtig sind?

Wenn alle Fragen mit JA beantwortet  Bescheid stimmt

Wenn nur Fragen a. mit NEIN beantwortet:

Weichen Bescheid und Berechnung nur in folgenden Punkten voneinander ab:

- Kirchensteuer
-  Spenden, wenn bei Spenden der pauschale Betrag in der Erklrung angesetzt wurde (100 )

 Bescheid stimmt!

Wenn eine der anderen Fragen mit NEIN beantwortet:

1.  Feststellen, wo die Abweichungen liegen. z.B. Einknfte V+V, oder GSE, Abweichungen notieren und Bescheid und Akte dem Bearbeiter der Steuererklrung bringen.
2.  Feststellen, warum nach 164 AO vorlufig, (siehe Erluterungen), und fr Nachkontrolleur notieren.
3.  Notieren, ob Erluterungen auer Standardtext vorhanden!

Wenn Frage f. mit NEIN beantwortet:
Bitte markieren und Hinweis darauf auf Akteninnendeckel kleben!


Die berprfung macht DATEV, und ich erhalte dann eine Spalte mait den Abweichungen.
Bei reinen ESt-Mandanten erhalte ich zum grssten Teil nur noch die elektronischen Bescheide, bei allen anderen beides.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 18:20
Beitrag: #5
RE: Bescheidkontrolle
Was es doch alles gibt Big Grin

Also ich prfe das immer noch per Hand und vergleiche ganz einfach die Zahlen im Steuerbescheid mit den von mir errechneten Zahlen. Ergibt sich eine Abweichung, gucke ich, woher sie kommt.

Und am Ende weiss ich, ob der Bescheid richtig ist oder nicht.

Beste Grüße
Vorwitzig [Bild: trust_me-001.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 20:32
Beitrag: #6
RE: Bescheidkontrolle
Bei uns gibt es das alles natrlich auch. Elektronische Steuererklrungen und elektronische Bescheide - man kann sie schn abgleichen.

Blderweise sind elektronische Bescheide tatschlich keine "Bescheide", das haben wir in einer Brobesprechung grndlich herausgearbeitet[1][2]. Also mssen wir (vorerst) noch auf die papiernen Bescheide warten.

Und bei einer Aktion ist mir was aufgefallen: Umsatzsteuerbescheid eines Luftfahrtunternehmens. Kommt elektronisch, ich prfe... aha: Anwendung des 26(3) UStG vergessen.

Einspruch --> raus.

Einen Tag spter war der Papierbescheid da. Alles richtig.

Da stand ich aber da mit offenem Haar!

Clemaits schrieb:Code:
Arbeitsanweisung Bescheidkontrolle

.....
Wenn alle Fragen mit JA beantwortet  Bescheid stimmt!


Habt ihr keine Mustereinsprche? Rentenbeitrge, Rentenbezge, Vorwegabzug usw?





[1] Zum Thema Brobesprechung an anderer Stelle.
[2] 87a(4) AO.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 21:13
Beitrag: #7
RE: Bescheidkontrolle
Doch, diese Liste ist eigentlich nur zum verdeutlichen was ich mit Prfroutinen meinte!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2007, 22:17
Beitrag: #8
RE: Bescheidkontrolle
Ach so.

So ein Mustereinspruch birgt aber auch mindestens zwei Gefahren:

1. Er mu gepflegt werden. (Bei uns meine Aufgabe). Es ist schwer, den berblick zu behalten - und es ist schwer zu entscheiden, was aufgenommen werden soll.

2. Er stiftet zum Nichtdenken an. Was auer den Musterverfahren luft denn noch so, was auf diesen Mandanten zutreffen knnte? Diese Frage stellt sich nicht jeder.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2007, 13:14
Beitrag: #9
RE: Bescheidkontrolle
Wobei ich denke, bei der von Clematis verffentlichten Checkliste nur die Punkte d) und e) notwendig sind, die anderen ergeben sich doch von selbst bzw. nicht einspruchsrelevant.

Oder bersehe ich da was ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2007, 17:03
Beitrag: #10
RE: Bescheidkontrolle
Petz schrieb:Oder bersehe ich da was ?

Nur eine klitzekleine Kleinigkeit.

d) 164 ist nicht die Vorlufigkeit, sondern VdN. Falls die gemeint war, mchte ich g) hinzufgen
g) die Vorlufigkeitsvermerke (165) sollten auch mit geprft werden

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation