Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fachberater
11.06.2008, 13:06
Beitrag: #11
RE: Fachberater
Doch, hab ich ... *schm*

Wobei 5:33 ja eh schon spt ist....

-----------------
LG
Clematis
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2008, 13:20
Beitrag: #12
RE: Fachberater
Ich hab mich schon fter ber Clematis` Zeiten gewundert. Bis jetzt hab ich zwischen 00:00 und 24:00 schon alles gefunden gehabt. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2008, 16:45
Beitrag: #13
RE: Fachberater
Jaja diese Uhrzeit habe ich auch schonmal gesehen und von nichts kommt nichts :-)

Aber zu der Frage:

Also wenn Du sowieso schon tagtglich mit dem Thema zu tun hast dann mach den Titel.

Ich denke da httest Du doch schon einen Wettbewerbsvorteil...

Und wir sind sicherlich erst am Anfang mit der ganzen Fachberater-Geschichte.

Bei den Anwlten ist sowas ja schon fast "Standard" :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2008, 17:45
Beitrag: #14
RE: Fachberater
Ich hab da immer eine geteilte Meinung. Bei "uns" gibt es ja die Zertifizierung, davor gab es mal mal die PVL Geschichte: Nur, was hab ich davon? Ich kann damit werben? Ich hab jetzt zwar eine Urkunde im Bro hngen, nur bringt mir die nicht einen einzigen Mandanten mehr. Die hat Geld und Zeit gekostet, aber neue Kunden bekomme ich zu 95% durch Empfehlung und die knnen mit der Urkunde sowieso nichts anfangen. Die Kunden/Mandanten merken im Gesprch, ob ich Fachwissen habe, oder ins stottern komme bei speziellen Fragen.
Spezialwissen in einem Fachbereich ist sicherlich gut, man kann sich darauf spezialisieren und das spricht sich auch schnell rum unter Kollegen usw. Ich hatte das damals mit diesem Feleg-Geld. Aber eine extra Urkunde dafr brauch ich eigentlich nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2009, 10:28
Beitrag: #15
RE: Fachberater
Hallo Zusammen,

gibt es hier einen "Fachberater fr Sanierung und Insolvenzverwaltung"?

Meine mich zu erinnern, dass T.D. das mache wollte.

Ich habe mich da jetzt mal angemeldet. Wrde mich interessieren, ob da schon jemand Erfahrungen hat.

Gru

towel day
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2009, 13:59
Beitrag: #16
RE: Fachberater
towel day schrieb:Hallo Zusammen,

gibt es hier einen "Fachberater fr Sanierung und Insolvenzverwaltung"?

Meine mich zu erinnern, dass T.D. das mache wollte.

Ich habe mich da jetzt mal angemeldet. Wrde mich interessieren, ob da schon jemand Erfahrungen hat.

Es gibt zur Zeit keinen Lehrgang in Berlin, zumindest habe ich keinen gefunden. Auf der Infoveranstaltung von Frstenberg wurde Berlin mit 2010 erwhnt. Ist ja bald...Rolleyes

LG T.D.

„Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.“

Baron Rothschild
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2009, 14:39
Beitrag: #17
RE: Fachberater
tolledeu schrieb:Es gibt zur Zeit keinen Lehrgang in Berlin, zumindest habe ich keinen gefunden. Auf der Infoveranstaltung von Frstenberg wurde Berlin mit 2010 erwhnt. Ist ja bald...Rolleyes
Aha. Ich nehme ab nchsten Donnerstag in Mnchen teil. War aber wohl lange unklar, ob der Kurs zustandekommt. Besttigung kam erst letzte Woche.

Vielleicht ist dieser "Fachberater" ja doch nicht so das Wahre?

Fr mich ist unklar, was ich als StB im Bereich Insolvenz eigentlich darf. Einerseits kann man sicher zum IV bestellt werden und gilt als geeignete Stelle zur Besttigung des Scheiterns eines AEV. Aber ob man z.B. einen Verbraucherinsolvenzler beraten darf, der kein steuerlicher Mandant ist, das wei ich nicht. Habe mal bei der Kammer nachgefragt, die wuten das aber auch nicht. Wollen sich aber mal drum kmmern.

Witzig bei Frstenberg ist, dass man kein Script bekommt, sondern einen Code fr den Downloadbereich im Internet. Da kann man sich das Script dann runterladen. Fr die Veranstaltungen nchste Woche sind das schonmal ber 300 Seiten. Bei den Seminargebhren eigentlich eine Frechheit...

Gru

towel day
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2009, 16:31
Beitrag: #18
RE: Fachberater
Wann gibt es eigentlich einen Fachberater fr Steuerverwaltungsrecht (Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung und Nebengerusche)?

Das wrde mich ja reizen.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation