Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spekulationsgewinn?
02.11.2017, 22:54
Beitrag: #11
Spekulationsgewinn?
Reden wir über ein Sondernutzungsrecht oder über Sondereigentum nach § 4 WEG?

Wenn nur auf ein schuldrechtliches SNR verzichtet wird, dürfte aber eine Leistung nach § 22 Abs. 1 Nr. 4 sein, ist aber nicht zwingend.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.11.2017, 11:46
Beitrag: #12
RE: Spekulationsgewinn?
(02.11.2017 22:54)showbee schrieb:  Reden wir über ein Sondernutzungsrecht oder über Sondereigentum nach § 4 WEG?

Wenn nur auf ein schuldrechtliches SNR verzichtet wird, dürfte aber eine Leistung nach § 22 Abs. 1 Nr. 4 sein, ist aber nicht zwingend.
Es handelt sich nur um das Sondernutzungsrecht.
Ja, die Leistung nach § 22 könnte es sein. Bin aber der Meinung, da aber keine dauernde Gewährung vorliegt sondern ein Verzicht/eine Veräußerung, sollte das auch ausscheiden, so dass eine Versteuerung der Gegenleistung nicht zu erfolgen hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation