Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Offenlegung
08.11.2007, 21:11
Beitrag: #21
RE: Offenlegung
Ach ja, zum Thema Bilanzgewinn wollte ich auch noch was schreiben: Der Teil meiner Mandanten, der den J nicht offenlegen will, hat zwischen dem 31.12.2006 und der Bilanzerstellung eine Vorabausschttung fr 2006 beschlossen. Dazu gibt es auch redlich unterzeichnete Gesellschafterbeschlsse. Wink.
Ergo habe ich die Abschlsse unter teilweiser Ergebnisverwendung erstellt und schwupps, weg war der, der J. Ob das jetzt so 100%ig richtig ist, oder ob ein schlauer Mensch im DStR womglich sogar meint, das sei falsch, ja mei...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2007, 21:15
Beitrag: #22
RE: Offenlegung
Hallo towel day!

& herzlich Willkommen!

Zitat:weil ich das Update 18.0 erst am WE installiert habe (ohne Servicepartner, luft trotzdem, preiset den Herrn!).

... bei mir wars der Sonntag....

Zitat:Eine berleitungsrechnung von der Steuer- zur Handelsbilanz kann ich mir jedenfalls schlecht vorstellen, schon wegen der Mageblichkeit. Wenn dann anders rum ( 60 II EStDV).

Sagich doch die ganze Zeit (s.o.), aber mir glaubt ja keiner... *Catja-htte-schon-fast-(aber-auch-nur-fast)-geschmollt*. [Bild: k035.gif]


Gre von der Catja Smile

___________________________________________

Signatur? ... verliehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2007, 21:20
Beitrag: #23
RE: Offenlegung
Catja schrieb:... bei mir wars der Sonntag....
Dann hatte der Herr womglich direkt seine Finger mit im Spiel...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2007, 22:18
Beitrag: #24
RE: Offenlegung
*schm*

Ich hab das 18er Update noch nicht...und ich machs auch nicht selber!

Seit Terminalserver und LiMa und Datenbanken und so lass ich das machen....

PS: Herzlich willkommen, towel day, freut mich dass Du meiner Einladung gefolgt bist!

-----------------
LG
Clematis
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2007, 11:02
Beitrag: #25
RE: Offenlegung
Habe eben diese Woche ein Schreiben an die betroffenen Mandanten geschickt. Inkl. Teilnahmeerklrung am Datev-Verfahren. Mit dem Hinweis, dass die Unterzeichnung der Teilnahmeerklrung gleichzeitig Auftragserteilung an uns ist und die Abrechnung mit Mittelwert + 1/10 (fr die bermittlung) gem. StBGeBV erfolgt. Gebhren des Bundesanzeigers gehen direkt an den Mandanten.

Bisher haben wir nicht offengelegt, auer das AG hat dazu aufgefordert. Jetzt wollen wir aber alle Mdt. dazu bringen. Wir haben ihnen bereits im Sommer dazu Informationsschreiben zukommen lassen. Ich denke, unsere Mdt. sind sich bewusst, dass Gebhren/Bugelder bei Nichtabgabe drohen.

Was die berleitung angeht: Wir machen nur Einheitsbilanzen bisher. D.h. keine berleitung notwendig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2007, 11:03
Beitrag: #26
RE: Offenlegung
Ups.. ich hatte auf die Beitrge der Seite Eins geantwortet und dabei vllig bersehen, dass der Thread schon drei Seiten hat inzwischen... *schiefgrins*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2007, 11:26
Beitrag: #27
RE: Offenlegung
Hallo Lieschenmller...

kannst Du eventuell das Schreiben einmal hier posten (natrlich ohne Namen) ? Ich will nmlich ber das Wochenende auch ein Schrieben entwerfen und da wre es ganz hilfreich zu wissen wie andere dies formulieren :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2007, 17:34
Beitrag: #28
RE: Offenlegung
h.. ja... gerne... hm.. hier war doch irgendwo die Mglichkeit eine Datei anzuhngen???
Ha! Gefunden! Bitte sehr! Als Word-Datei, dann knnt ihr es noch bearbeiten.
Hoffe es gefllt?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2007, 19:30
Beitrag: #29
RE: Offenlegung
Gerade erhalten:

Ich wusste warum ich wieder mal auf den letzten Drcker gewartet habe, lach...


Fehler im Assistenten zur Einreichung von Jahresabschlssen beim elektronischen Bundesanzeiger







Sehr geehrter Herr Huber,



im Oktober 2007 haben Sie die DATEV-Programm-DVD 18.0 mit den neuen Versionen 5.4 von Kanzlei-Rechnungswesen / Kanzlei-Rechnungswesen compact / BILANZ erhalten. Mit diesen Versionen ist die elektronische Einreichung von Jahresabschlssen beim elektronischen Bundesanzeiger mglich. Hierbei untersttzt Sie ein Assistent, den Sie ber "Bestand | Offenlegung Bundesanzeiger" starten knnen.



Im Assistenten sind leider Fehler enthalten, die in seltenen Fllen dazu fhren knnen, dass fehlerhafte Bestnde eingereicht werden. Bitte entschuldigen Sie die Fehler.



Bereits an den elektronischen Bundesanzeiger gesendete Jahresabschlsse werden von uns im Rechenzentrum berprft. Sollten Bestnde von Ihnen von diesen Fehlern betroffen sein, werden wir Sie umgehend kontaktieren und mit Ihnen die Bestnde entsprechend korrigieren.



Nhere Informationen zu den aufgetretenen Fehlern finden Sie in der Informations-Datenbank im Dokument Offenlegung - Fehler bei der elektronischen Einreichung von Jahresabschlssen beim elektronischen Bundesanzeiger (Dok.-Nr. 1014674).



Voraussichtlich ab 16.11.2007 stellen wir Ihnen eine neue fehlerbereinigte Version 5.41 von Kanzlei-Rechnungswesen / Kanzlei-Rechnungswesen compact / BILANZ zum Abruf per DF und zum Download ber http://www.datev.de bereit.



Bitte installieren Sie diese neue Version, damit sichergestellt ist, dass Sie keine fehlerhaften Bestnde mehr erzeugen knnen. Nutzen Sie das DATEVasp-Angebot, wird das Service-Release unmittelbar ab Verfgbarkeit automatisch fr Sie installiert.



Fr Rckfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer +49 911 319-4700 von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.45 bis 18.00 Uhr zur Verfgung.



Mit freundlichen Gren



DATEV eG
Produktmarketing und Service Kanzlei-Rechnungswesen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.11.2007, 10:13
Beitrag: #30
RE: Offenlegung
Hallo,


danke fr die bisherigen Antworten...

Wenn jemand Interesse an der Schulungsunterlage zur Einreichung beim Bundesanzeiger mittels DATEV-REWE hat bitte kurz eine PM schreiben...

Ich habe die heute bekommen und nehme am Montag an einem Dialogseminar-Online von der Datev teil...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation