Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
unerlaubte Hilfeleistung
27.02.2011, 12:58
Beitrag: #1
unerlaubte Hilfeleistung
Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen ist mir folgendes passiert: Bp bei einem Stpfl. als Amtsprfung, er nannte mir einen Ansprechpartner als "mein Steuerberater", jedoch keine Empfangs-/Zustellvollmacht. Die Prferanfragen wurden vom Stpfl. selbst schriftlich beantwortet, nur einige Male kam eine Mail von ebendiesem "Stb." Die Steuererklrungen waren allerdings maschinell erstellt.
Schlussbesprechung fand in diesem ominsen Bro statt. Vorherige Recherchen ergaben keinen Hinweis, dass es sich um einen Steuerberater handeln knnte. Bei der Schlussbesprechung fragte ich, wie denn eigentlich das Procedere der Erklrungserstellung luft und da wurde mir erklrt, dass der Mandant in das Bro kme und am dortigen PC seine Erklrung selbst erstellen wrde inkl. ER.
Allerdings machte der Stpfl. whrend der Schlussbesprechung deutlich, dass er vom steuerrechtlichen keine Ahnung habe, er sagte dies wrtlich.
Leider verhlt es sich so, dass die Leute, die ihn betreuen, auch nicht viel Ahnung zu haben scheinen, sie konnten nicht einmal eine ER von einer Bilanz sicher unterscheiden. Deshalb wrde ich denen gern gegen den Karren fahren.
Habe natrlich den Dienstweg beschritten, also Aktenvermerk zum HSL AO. Der aber meinte, das sei nicht Beweis genug, um von Amts wegen ttig zu werden.
Ich hab es ebenfalls in den Bericht geschrieben, der ging an die BuStra, aber ich glaube kaum, dass die was tun :-(
Gibt es etwas, was ich noch tun kann?
Der Stpfl. ist leider einer von denen, die im FA ihren Feind sehen, er wird wahrscheinlich kaum merken bzw. nicht wahrhaben wollen, dass sein "Berater" ihm die Nachzahlung eingebrockt hat.

Gru, kegus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Bedanken Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
unerlaubte Hilfeleistung - kegus - 27.02.2011 12:58
RE: unerlaubte Hilfeleistung - ecro - 27.02.2011, 15:20
RE: unerlaubte Hilfeleistung - Kiharu - 27.02.2011, 17:31
RE: unerlaubte Hilfeleistung - Kiharu - 28.02.2011, 14:09
RE: unerlaubte Hilfeleistung - Kiharu - 28.02.2011, 16:00
RE: unerlaubte Hilfeleistung - kegus - 28.02.2011, 18:54
RE: unerlaubte Hilfeleistung - ecro - 01.03.2011, 14:39
RE: unerlaubte Hilfeleistung - kegus - 01.03.2011, 17:57
RE: unerlaubte Hilfeleistung - ecro - 09.03.2011, 19:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation